Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Dreh Tatort Bremen
   Dreh in Miami und Peru


Begleitet mich und schreibt mir! Danke!



http://myblog.de/hanne-kanada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Drehtag mit Larry Hagman

Nach Drehschluss kam Larry Hagman in unser Büro um direkt seine Gage bar zu kassieren.

Nachdem er seine Gage hatte, "durfte" ich auf'n Schoß...

Ja, er war nett! Ja, es war lustig!

"sein" Hut...

 

 

23.10.09 21:26
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.10.09 09:17)
Hello! Sue Allen, da warst Du aber fleißig und endlich gibts mal wieder "Altbekanntes" - ich meine, wer von uns hatte vorher schon mal von Bar Harbor (oder La Baie, oder ...) gehört. So aber kommt vermeintlich Bekanntes ganz neu daher. Von Martha's Vineyard hatte man ja spätestens im Zusammenhang mit dem Chappaquiddick-Autounfall oder JFK jr.s Flugunglück gehört (ist auch schon 10 Jahre her, habe ich gerade bei Wikipedia nachgeschaut) aber Lebkuchenhäuser?! Ich bitte Dich! Wo gehts hier zum Weißen Hai? Und für Hochhäuser ist Boston nun auch nicht gerade berühmt, dagegen kommt einem so ein Vorwegweiser nach Cape Cod auf dem Freeway ja sehr vertraut vor - auch wenn dort sonst häufiger Santa Monica zu lesen ist. Kennt man! Wie "sein" Lachen, einfach unverwechselbar, selbst wenn ER nett und lustig ist - und Linda Ann soll ja jetzt auch eher blond sein. - Wie Du siehst, das war ein inspirierender Eintrag, oder zwei..? Love, wolf.


Nicole (24.10.09 11:45)
also eigentlich mochte ich ja eher Bobby Ewing :-) aber den hut solltest du unbedingt behalten, wenn du mal in den westen canada's kommst, brauchst du den naemlich - das gehoert dort zur grundausstattung

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung